Westdeutsche Meisterschaften U 20 weibl.


Danksagung

Liebe Volleyballfamilie,

 

am vergangenen Wochenende haben wir gemeinsam die Westdeutschen Jugendmeisterschaften der weiblichen Jugend U20 ausgerichtet. Es war ein tolles Volleyballturnier, für das wir als Ausrichter viel Lob von teilnehmenden Zuschauern, Aktiven, Vereins- und Verbandsvertretern erhalten haben. Die Veranstaltung war eine tolle Werbung für unseren Verein und unsere Stadt Essen.

 

Unter anderem erreichten uns bislang folgende Danksagungen von außerhalb: 

 

Oberbürgermeister der Stadt Essen, Thomas Kufen: Herzlichen Glückwunsch!!

 

Angelika Brach: Ein ganz großes DANKE SCHÖN an EUCH als Veranstalter mit einer grandiosen Info - Plattform 😍 - Jeder Tag bis zum Finale war spannend und voller Informationen - und EINZIGARTIG 🎇🎆🎇 was an Wertschätzung für den Volleyball - Sport vermittelt wurde👍 😍👌

 

Sue Turner (VoR Paderborn): Wir danken für 2 tolle Tage in Essen. Super Turnier!

 

Dominik Münch (Ostbevern) : Auch aus Ostbevern ein dickes Dankeschön für euren tollen Ausrichter-Job!!! Mir fiepen noch die Ohren - aber es war geil!

 

Danke an dieser Stelle an alle unermüdlichen Helferinnen und Helfer von Damen 1 bis zur U12 (die ja selbst noch am Samstag ans Netz durften) und den zahlreichen Eltern, die uns an diesen drei Tagen vor Ort unterstützt haben. Nicht zuletzt ein großes Dankeschön an unseren „Ersatz“Hallenwart Mike für seinen Einsatz!

Ohne Euch wäre diese Veranstaltung nicht möglich gewesen!

 

Unsere Vereinsmannschaften sind durch die gemeinsame Organisation noch enger mannschaftsübergreifend zusammengewachsen, neue Freundschaften innerhalb und außerhalb des Vereins entstanden. Das koordinierte und „professionelle“ Zusammenwirken aller Helfer hat in der Öffentlichkeit ein außerordentliches positives Bild hinterlassen und maßgeblich zum Erfolg der Veranstaltung beigetragen.

 

Wir haben Dank eurer Hilfe eine neue Volleyballeuphorie in Borbeck entfacht.

Ihr habt alle einen tollen Job gemacht! Über Orga bis hin zum hervorragenden achten Platz unseres Teams, womit - bis auf die Trainer - keiner von uns gerechnet hat. 

 

Die Leistungssteigerung unseres Teams war von Spiel zu Spiel sichtbar. Zumal unser Team das jüngste Team der Meisterschaft war und alle Spielerinnen in der nächsten Saison weiterhin U20 spielen dürfen.

Mal schauen, was in der nächsten Saison mit der ein oder anderen Verstärkung von außerhalb noch so geht!

Gemeinsam sind WIR stark, auch in der Zukunft!

 

Ein herzliches Glück Auf!

Euer Vereinsvorstand


Grußwort Ausrichter

Ein herzliches „Glück Auf!“ allen qualifizierten und teilnehmenden Volleyballerinnen, Trainern, Schiedsrichtern, Eltern, Freunden und Gästen zu den Westdeutschen Jugendmeisterschaften der weiblichen U20 am 30./31. März 2019 in Essen-Borbeck.

 

Aus ganz Nordrhein-Westfalen haben sich die besten zwölf Jugendmannschaften der weiblichen U20 in ihren Spielrunden von September bis heute für die Westdeutschen Jugendmeisterschaft qualifiziert und kämpfen um den Titel des

 

Westdeutschen Jugendmeisters 2019

 

in der „Königsklasse des Jugendvolleyballs“, der U20. Zahlreiche Bundesligaspielerinnen erwarten wir in Essen.

 

Wir freuen uns, dass wir nach einigen Jahren wieder Ausrichter einer Westdeutschen Jugendmeister-schaft sein dürfen und fühlen uns geehrt, dass die Westdeutsche Volleyballjugend uns das Vertrauen geschenkt hat.

 

Mögen alle Spiele von der Vorrunde bis zum End-spiel bei allem sportlichen Wettstreit und Ehrgeiz in Harmonie und im Gedanken des Fair Plays ausgetragen werden.

 

Für das Erreichen der Deutschen Meisterschaften drücken wir allen teilnehmenden Teams die Daumen und hoffen, dass ihr uns als gastgebenden Verein in guter Erinnerung behaltet. 

 

Euer Orgateam vom VC Essen-Borbeck 



 

Grußwort Präsident WVV

 

Willkommen zur Westdeutschen Jugendmeisterschaft 2019 der weiblichen U20.

 

 

Im Namen des Westdeutschen Volleyball-Verbandes begrüße ich die Volleyballerinnen und Trainer der qualifizierten Mannschaften sowie die Schiedsrichter, Eltern und Gäste in Essen.

 

Über mehrere Turniere haben sich die besten Mannschaften aus Nordrhein-Westfalen qualifiziert, um den Titel des Westdeutschen Meister der weiblichen

U20 auszuspielen. Der Westdeutsche Meister sowie der Westdeutsche

Vizemeister nehmen an der Deutschen Meisterschaft am 04./05.05.2019 in Paderborn teil und vertreten dort Nordrhein-Westfalen.

 

Die leistungsorientierte Jugendarbeit ist ein besonderer Schwerpunkt im WVV.

Eine gute Jugendarbeit und die Förderung junger Talente sind die Grundlage für sportliche Erfolge im Verein und damit auch im WVV. Für das hohe Engagement

in den Vereinen möchte ich mich herzlich bedanken.

 

Über unsere Nachwuchskoordinatoren und Landestrainer bieten wir unseren Vereinen zahlreiche Möglichkeiten der Unterstützung und Zusammenarbeit an. Nutzen Sie unsere Angebote.

 

Ohne einen Ausrichter und einem engagierten Team ist die Durchführung einer Westdeutschen Jugendmeisterschaft nicht möglich. Ich möchte mich daher ganz besonders bei dem VC Essen-Borbeck 1979 e.V., unter der Leitung von Michael Werzinger, für die Ausrichtung der Westdeutschen Jugendmeisterschaft 2019 der weiblichen U20 bedanken.

 

Allen Teilnehmern und Zuschauern wünsche ich spannende und sportlich faire Spiele.

 

Ihr

Hubert Martens

Präsident WVV


 

Grußwort Jugendwartin WVJ

 

Liebe Volleyballfreunde,

 

in meinem ersten Jahr als Vorsitzende der WVJ, habe ich nun die Ehre, alle Aktiven herzlich zur diesjährigen Westdeutschen Meisterschaft der weiblichen U20 in Essen zu begrüßen.

 

Es ist schön zu sehen, dass es so viele und talentierte Mannschaften gibt, die sich als Ziel gesetzt haben, zu den besten Teams in Nordrhein-Westfalen zu gehören. Vorab schon einmal herzlichen Glückwunsch zu dieser fantastischen Leistung! Und weiterhin einen großen Dank an euch, dass ihr den Volleyballsport durch euren Einsatz noch attraktiver gestaltet.

 

Ein riesiger Dank geht auch an alle Eltern und Zuschauer, die die Jugendlichen stets unterstützen: sei es durchs Anfeuern, Fahrdienste oder einfach die Ermutigung zum Sport zu gehen 😉 Aber auch die Betreuer und Trainer dürfen an dieser Stelle nicht vergessen werden. Vielen Dank, dass ihr eure Freizeit nutzt, um euer Wissen und eure Fertigkeiten an eine neue Generation Volleyballer weiterzugeben. Ohne euch alle würde es nicht gehen. Dankeschön!

 

Ein weiterer Dank geht an die zahlreichen Schiedsrichter, ohne die wir die Meisterschaften so nicht durchführen könnten.

 

Der wohl größte Dank geht aber heute an die Ausrichter: im Namen der WVJ darf ich mich herzlich dafür bedanken, dass ihr mit all euren Helfern so engagiert seid, ein solches Großereignis auszurichten.

 

Die Anforderungen und die Erwartungen an eine Westdeutsche Meisterschaft steigen stetig an, aber immer gibt es engagierte Vereine, die viel Arbeit investieren, damit die Meisterschaften ein Erfolg werden. Ich bin zuversichtlich, dass der 1. VC Essen-Borbeck diesen gerecht wird und die Westdeutsche Meisterschaft der weiblichen U20 allen Teilnehmern, Zuschauern, Trainern, Schiedsrichtern und Helfern in Erinnerung bleiben wird!

 

Zu guter Letzt bleibt mir nur noch, ein spannendes und erfolgreiches Turnier mit packender Atmosphäre und einem würdigen Sieger zu wünschen!

 

Eure Jugendwartin

Chantal Grams

 



Das Programmheft der Westdeutschen Meisterschaft zum download

Download
Programmheft westdeutsche Meisterschaften u20 weiblich
WDMU20_2019 (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.1 MB

Trainingszeiten am Freitag, 29.03.2019

Es besteht die Möglichkeit für 5 Mannschaften am Vorabend der Westdeutschen Meisterschaft in einer

nahegelegenen 3-Felder-Halle auf einem Drittel zu trainieren. Leider gilt hier: Wer zuerst kommt...

 

Anmeldungen nur direkt bei Michael Werzinger per E-Mail: m.werzinger(at)-online.de

 

Feld 1 von 18 - 20 Uhr : 1. VC Minden

Feld 2 von 18 - 20 Uhr : VV Humann Essen

 

 


Sponsoren

Allbau

Unser Hauptsponsor begleitet ebenfalls die Westdeutschen Jugendmeisterschaften mit Sponsoring.


 Schloss-Quelle

 ist Getränkesponsor der U20 am 30./31.03.2019 in Essen-Bergeborbeck.

 

Jedes Team erhält kostenlos pro Tag bis zu zwei Kästen Mineralwasser a´12 Flaschen PET (1l) gegen Hinterlegung eines Pfandgeldes von 5 Euro pro Kasten. Die Kästen werden jeweils vor dem Turniertag ausgegeben.Die Endspielteilnehmer erhalten gesondert Mineralwasser!


    Stauder

    ist als Getränkepartner für unsere Allbau-Damen natürlich auch mit seinen nicht

    alkoholischen Getränken wie Fassbrause und Malzbier  vertreten.


volleyballdirekt.de

ist Sponsor des Westdeutschen Volleyball Verbandes und somit auch der Veranstaltung am 30./31.03.2019 in Essen-Bergeborbeck


Spielhalle

Sporthalle Bergeborbeck

Friedrich-Lange-Straße 15

45356 Essen-Bergeborbeck

Zufahrt Hafenstraße / Bahnhof Bergeborbeck

 

Navi: Hafenstraße 10, 45356 Essen

Auffahrt gegenüber dem Bahnhof Bergeborbeck



Impressionen