24.02.2016 VC Allbau Essen - Regionalliga

 

Drei weitere Spielerinnen bleiben beim VC Allbau Essen.

 

Nachdem vergangene Woche bereits Sabrina Große-Wilde, Jacqueline Höke und Lena Verheyen ihre Zusage für die kommende Spielzeit gegeben haben, steht nun der Verbleib von weiteren drei Spielerinnen fest. Der VC Allbau Essen kann auch die Saison 2016/2017 fest mit Zuspielerin Lisa Harrmann, Außenangreiferin Alina Jungbauer und Libera Vivian Gelhaar planen. Für Lisa Harrmann wird es die zweite Saison im Trikot der Essener. Vivian Gelhaar geht in ihr siebtes Jahr beim VC Essen-Borbeck. Damit hat Trainer Marcel Werzinger bereits jetzt sechs wichtige Bausteine für die

nächste Saison beisammen. Während Lisa Harrmann und Vivian Gelhaar in den kommenden drei Wochen um die Meisterschaft der Regionalliga kämpfen werden, ist die Saison für Alina Jungbauer vorzeitig beendet. Eine hartnäckige Schulterverletzung zwingt die 20-jährige Sportstudentin, die seit 2012 beim VC Essen-Borbeck spielt, zu einer Pause. Für die letzten Spiele wird Lara Schelonke für sie in den Kader des VC Allbau Essen rücken.