19.10.2017: VC Essen-Borbeck Spieltag für die Frauenteams

Nach einem spielfreien Wochenende für die Landesliga-Mannschaft und die Spielgemeinschaft sind beide Teams hoch motiviert. 


Foto: Tom Schulte
Foto: Tom Schulte

Verbandsliga, Spielgemeinschaft Borbeck/Bottrop 

 

 

SG Bottrop/Borbeck - EVC Massen

Samstag, 21.10.2017 um 16:00 Uhr
Dieter-Renz-Halle, Bottrop 

 

SG Bottrop/Borbeck empfängt EVC Massen

 

Am kommenden Samstag empfängt die Verbandsliga-Truppe des SG Bottrop/Borbeck in der heimischen Dieter-Renz-Halle den EVC Massen. Nach einer knappen Niederlage im letzten Heimspiel gegen Sorpesee II und ein paar intensiven Trainingseinheiten sind die Spielerinnen der SG hochmotiviert an diesem Spieltag einen Sieg einfahren zu können. Gegen den Tabellenneunten aus Massen muss Trainer Ulrich Walkenhorst lediglich auf Alina Koppert verzichten und blickt somit ebenfalls zuversichtlich der Partie entgegen. Angefeuert werden kann ab 16 Uhr in der Dieter-Renz-Halle in Bottrop. Für das leibliche Wohl wird wie immer gesorgt.


Foto: Tom Schulte
Foto: Tom Schulte

Landesliga, 3. Mannschaft: 

 

 

VC Essen-Borbeck 3 - VC Eintracht Geldern 2

Samstag, 21.10.2017 um 16:30 Uhr in Duisburg

 

Am Samstagnachmittag trift die Drittvertretung in der Landesliga auf den bislang sieglosen VC Eintracht Geldern II. Nach dem Einzug in das Kreispokalfinale unter der Woche hat das Team Selbstvertrauen getankt und geht gut vorbereitet in die Partie.


Berzirksliga 

 

STV Hünxe - VC Essen-Borbeck 4 
Samstag, 21.10.2017, 13:00 Uhr in Hünxe 
0:3 (14:25, 13:25, 13:25)

 

Im Kellerduell der Bezirksliga hofft das junge Team des VCB auf einen Satzgewinn. "Spielerisch und taktisch hat sich die Mannschaft gefestigt", so Trainerin Wiebke Jansen, "mal schauen, ob es schon zu einem Satzgewinn reichen wird!"