15.04.2017: VC Essen-Borbeck: Landesliga Rückblick auf die Saison 2016/2017

 

Team #3 mehr als zufrieden!

 

Die "Dritte" in der Landesliga kann auf eine zufriedenstellende Spielzeit 17/18 und einem erreichten Platz 4 zurückblicken. In der Saison 16/17 in der Liga noch "Fastabsteiger"  gewann das Team von 16 Spielen immerhin 12 Partien, lediglich 4 Pflichtspiele gingen verloren. 

Dabei gelang es dem Team gegen keine Mannschaft der Liga zwei Mal zu verlieren und bezwang den direkten Aufsteiger in die Verbandsliga TSV Weeze und den Relegationsteilnehmer TB Osterfeld jeweils mit 3-0.

 

Das es trotzdem nicht zu einem Platz an der Sonne reichte, lag an den  Punktverlusten bei den knappen 3-2 Erfolgen gegen Teams aus der mittleren und unteren Tabellenhälfte. "Wichtig war mir vor allem, das ich die Mannschaft taktisch und im Spielsystem weiterentwickeln konnte! Ich glaube, dass ist in Zusammenarbeit mit den Mädels sehr gut gelungen. Letztlich lag es auch an der sehr hohen Trainingsbeteiligung von über 90 Prozent im Durchschnitt. , so Trainer Michael Werzinger. 

Zudem wurde das Team Kreispokalsieger des VK Essen und hatte als Highlight in dieser Saison das Spiel gegen den Drittligisten SG Langenfeld.