12.01.2018: VC Essen-Borbeck: Rückrundenstart und Qualifikation zur westdeutschen Meisterschaft

Nach rund drei Wochen Pause geht es für die meisten Teams des VCB wieder auf das Spielfeld. Im Mittelpunkt des Wochenenden steht die weibliche u18 Mannschaft vom VC Essen-Borbeck. Das Team von Steffen Bertram tritt in der 1. Qualifikationsrunde in Münster an und möchte gerne die nächste Qualifikationsrunde zur westdeutschen Meisterschaft erreichen. 


Verbandsliga 2:  

 

VCB 2 - DJK Rheinkraft Neuss 2

 

Sonntag, 14.01.2018, 12:00 Uhr Prinzenhalle 

 

Nach der Winterpause und einem Vorbereitungsturnier am vergangenen Wochenende wird es für die Verbandsliga-Mannschaft des VCB wieder ernst. Das Team steht zur Zeit noch ohne Punktgewinn auf dem letzten Tabellenplatz und möchte dies am kommenden Sonntag endlich ändern. Die ersten Punkte sollen gegen die Gäste aus Neuss her (Hinspiel 0:3). Trotz der Doppelbelastung der u18-Jugendspielerinnen (Quali A am Samstag) ist das Trainerteam Marvin Hansmann & Anne König optimistisch und positiv gestimmt: Die letzten Trainingseinheiten konnten sehr gut genutzt werden und die Stimmung ist nach vielen Gesprächen sehr gut. 

Die Mädels freuen sich am frühen Sonntag über viel Unterstützung! 

 


Verbandsliga 3:

 

SG Bottrop/Borbeck - TV Jahn Dortmund

Sonntag, 13.01.2018, 13:00 Uhr 
Marie-Curie Realschule 

 

Zum Auftakt im neuen Jahr spielt die SG Bottrop/Borbeck gegen den TV Jahn aus Dortmund. Gespielt wird um 13 Uhr in der heimischen Bottroper Halle (Marie Curie Realschule).

Bereits letztes Wochenende absolvierte das Team ein Trainingsspiel gegen die 3. Borbecker Damenmannschaft, um nach der Winterpause wieder ins Spiel zu finden. Die Damen der SG sind auf jeden Fall motiviert die Tabellenspitze zu halten und auch in der Rückrunde einen Sieg gegen den TV Jahn einzufahren. Da man sich jetzt auf den zuvor unbekannten Gegner etwas besser einstellen kann und die SG ein eingespielteres Team ist, wollen die Damen ein stärkeres Spiel als in der Hinrunde absolvieren.

Wie immer hofft das Team auf lautstarke Unterstützung der Bottroper und Borbecker Fans. 


Landesliga 3:

 

VCB 3 - TuS Baerl 

Sonntag, 13.01.2018, 11:00 Uhr 
Prinzenhalle

 

 

Um sich weiterhin im oberen Mittelfeld zu etablieren, möchte die 3. Mannschaft des VCB das 1. Heimspiel des Jahres am Sonntag nutzen und gegen den TuS Baerl einen Sieg einfahren. Der direkte Tabellennachbar aus Duisburg konnte das Hinspiel für sich entscheiden, das Rückspiel soll jetzt positiv für die Borbeckerinnen ausgehen. 

Die Mädels freuen sich am frühen Sonntag über viel Unterstützung! 


u18 Oberliga, Quali A:

 

 

Samstag, 13.01.2018
Wilhelm-Hittdorf-Gymnasium Münster 

 

Gegner:
SV Blau-Weiß Aasee

Moerser SC
FC Junkersdorf Köln

 

Am Samstag spielt die U18 Mannschaft von Steffen Bertram die Quali A in Münster. Noch in den Ferien starteten die Mädels wieder im Kader des Jugendteams um sich gut für die 1. Qualifikationsrunde vorzubereiten. Die Mädels fahren mit großer Motivation nach Münster! Klares Ziel: Direkt im ersten Spiel einen Sieg einfahren und dann mit viel Selbsvertrauen als Sieger zur Quali B (Anfang Februar) zu fahren. Gespielt wird am Samstag (13.01.2018) in Wilhelm-Hittdorf-Gymnasium. Der Kampfgeist der Spielerinnen ist geweckt und man freut sich über jede Art von Unterstützung! 


Die anderen Teams des VCB spielten wie folgt: 

 

Bezirksliga:

 

MTV Rheinwacht Dinslaken - VC Essen-Borbeck 4 

Freitag, 12.01.2018, 20:00 Uhr 
Konrad-Adenauer-Straße 49, 46535 Dinslaken 

 

Kreisliga: 

VV Humann Essen 5 - VC Essen-Borbeck 6 

Sonntag, 14.01.2018, 12:15 Uhr 

Mariengymnasium Essen-Werden 

Brückstraße 108, 45239 Essen