11.08.2016 VC Essen-Borbeck - Beachvolleyball

 

Beachvolleyballanlage erhielt neuen Sand und Randsteine.

RWE Aktiv vor Ort - Mitarbeiter für Mitmenschen!

Mit vielen engagierten Helfern hat RWE-Mitarbeiter Andreas Schulte die mittlerweile fast 20 Jahre alte 4-Felder-Beachvolleyballanlage an der Levinstraße in Essen-Dellwig mit 100 Tonnen Sand und Randsteinen wieder rundum erneuert.

 

Die kostspielige Auffrischung mit feinem Karibiksand aus Dülmen hätte nicht mit vereinseigenen Mitteln alleine gestemmt werden können. RWE-Mitarbeiter Andreas Schulte war langjähriger Vereinsvorsitzender und steht dem Verein mittlerweile als Ehrenvorsitzender mit Rat und Tat zur Seite. "Gerade in einem reinen Mädchenvolleyballverein ist es umso erstaunlicher, wie viele Helfer wir so kurzfristig in den Schulsommerferien zur Umsetzung für dieses soziale Projekt begeistern konnten. Es hat Spaß gemacht gemeinsam - vor allem mannschaftsübergreifend - aktiv zu werden!“, so Schulte.

 

Groß war natürlich die Freude beim Vorstand und bei den Vereinsmitgliedern als das Projekt RWE Aktiv vor Ort - Mitarbeiter für Mitmenschen! die Zusage zur Mitfinanzierung gab.

 

Innerhalb von einer Woche wurde das Projekt mit zahlreichen helfenden Vereinshänden umgesetzt.