04. Oktober 2017: VC Essen-Borbeck: Kreisliga bis Verbandsliga 

In gleich 3 Heimspielen stehen für die Teams des VCB wichtige Aufgaben am kommenden Wochenende an. Die Bezirksligamannschaft darf pausieren. Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg! 


Foto: Tom Schulte
Foto: Tom Schulte

Verbandsliga, SG Borbeck/ Bottrop: 


SG Bottrop/Borbeck gegen RC Sorpesee 2
Samstag, 07.10.2017 um 18:00 Uhr, Marie-Curie Realschulhalle

 

Heimspiel gegen Sauerländer Zweitvertretung

Am Samstag den 07.10.2017 findet um 18 Uhr in der Marie-Curie Realschulhalle das zweite Heimspiel der Spielgemeinschaft Bottrop / Borbeck statt.
Die Mannschaft spielt gegen den RC Sorpesee II, der bislang einen Sieg einfahren konnte. Obwohl das letzte Spiel der Bottroperinnen gewonnen werden konnte und man nach zwei Spielen auf den 2. Tabellenplatz steht, sind Trainer und Team eher unzufrieden mit dem Ergebnis und der Mannschaftsleistung. Zu viele Eigenfehler wurden produziert und die Variabilität fehlte im Angriff und Aufschlag. 
Dies wurde in der letzten Trainingswoche reichlich geübt. Trainer Uli Walkenhorst ist zuversichtlich: "Wir konnten an unseren Fehlern arbeiten und haben eine starke Trainingswoche hinter uns. Leider fehlen am Samstag drei der vier Mittelblocker, ich bin mir aber sicher, dass wir mit Saskia Bein eine gute Alternative gefunden haben." Das Team würde sich über Unterstützung und zahlreiche Zuschauer freuen.


Foto: Tom Schulte
Foto: Tom Schulte

Verbandsliga, 2. Mannschaft: 


VC Essen-Borbeck 2 gegen STV Hünxe
Samstag, 07.10.2017 um 17:00 Uhr, Sporthalle Prinzenstraße

 

Am Samstag, den 07.10.2017 bestreitet die 2. Mannschaft des VCB das nächste Heimspiel gegen den STV Hünxe. Mit Blick auf die kommenden 8 Tage steht viel Arbeit für die Mannschaft rund um das Trainerteam Marvin Hansmann/ Anne König an. Während am Samstag der aktuell Tabellenzweite in der Prinzenhalle aufläuft steht am Montag das vorgezogene Spiel vom 22. Oktober gegen den TC Gelsenkirchen an. Am Donnerstag fährt das Team nach Neuss um dort gegen DJK Rheinkraft Neuss 2 zu spielen. Für diese 3 Spiele ist die Mannschaft bestens vorbereitet, man kann mit dem gesamten Kader arbeiten und freut sich auf die Aufgabe. Wenn am Samstag um 17:00 Uhr angepfiffen wird, freut sich das Team um Mannschaftsführerin Rike Miets auf reichlich Zuschauer!


Foto: Tom Schulte
Foto: Tom Schulte

Landesliga, 3. Mannschaft: 


VC Borbeck 3 gegen TB Osterfeld
Sonntag, 08.10.2017 um 11 Uhr , Sporthalle Prinzenstraße 


Hop oder Top, wo geht der Weg der Drittvertretung des VC Borbeck in dieser Saison hin. Nach dem tollen Erfolg im ersten Spiel gegen TV Voerde lieferte das Team am letzten Wochen beim Tus Baerl eine unterirdische Vorstellung ab. Bleibt abzuwarten, wie die Mannschaft um Kapitän Linda Riddermann diese unerwartete und deutliche Niederlage mit einer hohen Eigenfehlerquote weggesteckt hat. Gegner TB Osterfeld, letzte Saison erst knapp in der Relegation zur Verbandsliga gescheitert, dürfte dem Team dabei sicherlich alles abverlangen.


Kreisliga, 6. Mannschaft: 


TV Bredeney gegen VC Essen-Borbeck 6
Samstag, 07.10.2017 um ca. 16:15 Uhr, Sporthalle Magarethenhöhe 

 

Am Samstag steht nach dem Doppelspieltag am vergangenen Wochenenden der nächste Spieltag für die Youngster des VCB an. Gegen den TV Bredeney will das Team von Steffen Bertram und Leonie van Well, welches am Wochenende von Interimscoach Christina Herold betreut wird, an die guten Ansätze vom Spiel gegen den VV Humann Essen ansetzen. In drei intensiven Trainingseinheiten wurde weiter an der individuellen und gemeinschaftlichen Leistung gearbeitet.