02.02.2017 VC Essen-Borbeck: Heimspiel für die Bezirksklassen-Mannschaft des VCB

 

Am kommenden Wochenende stehen wichtige Spiele für die Teams des VCB an.

VCB 2 - CVJM Ratingen

Sonntag, 05.02, 15 Uhr Ratingen

 

Die Rückrunde für die zweite Damenmannschaft des VC Essen-Borbecks verlief bislang punktelos. In den bisherigen beiden Spielen musste man sich jeweils 3:1 geschlagen geben. Am kommenden Sonntag wollen die Essenerin die ersten Punkte in der Rückrunde sammeln gegen den aktuell an 4 platzierten CVJM Ratingen. Das Spiel findet in Ratingen um 15 Uhr statt.

 

VCB 3 - TB Osterfeld 

Samstag, 04.02, ca. 16:15 Uhr, Oberhausen 

 

Geht da noch etwas!? Mit der wohl letzten Chance im Aufstiegsrennen zur Verbandsliga zu bleiben, reist die Drittvertretung zu den Spitzenspielen der Landesliga. Als "Vorspiel" trifft der Tabellenzweite TV Jahn Königshardt auf den Tabellenführer TSV Weeze und im Anschluss der Tabellendritte TB Osterfeld auf unsere Drittvertretung. 

Nach dem deutlichen 3:0 Sieg im Hinspiel kann VC-Coach Michael Werzinger gegen Osterfeld erneut aus dem vollen schöpfen und musste sogar zwei Spielerinnen aus dem Kader streichen. "Nur mit einem 3-0 oder 3-1 Sieg halten wir Anschluss an das Spitzenduo Weeze und Königshardt, ansonsten dürfte sechs Spieltage vor Saisonende die Saison für uns gelaufen sein. Dementsprechend fokussiert müssen und werden wir zu Werke gehen. Unsere taktische Marschroute haben wir unter der Woche erarbeitet und die Hausaufgaben gemacht. Dennoch wird es eine enge Kiste, m.E. wird das Spiel ( mal wieder) im Bereich Aufgabe/Annahme entschieden!"

 

VCB 4 - SV Blau-Weiß Dingden 3 

Sonntag, 05.02, ca. 12:15 Uhr, Wesel 

 

Am Sonntag bestreitet die 4. Damen des VC Essen-Borbeck das nächste Saisonspiel. Die zur Zeit auf Platz 4 Stehenden müssen gegen den Tabellenersten aus Dingden ran. In den letzten zwei Wochen wurde dafür viel für eine bessere Annahme und einen risikoreicheren Aufschlag und Angriff getan.

Das Ziel weiterhin wird es sein, den Tabellenplatz zuhalten und zu festigen. 

Die Mannschaft wird am Sonntag vollzählig und hoffentlich voller Motivation, trotzdem versuchen die Mannschaft aus Dingden zu fordern und um den Sieg mitzuspielen.

 

VCB 5 - TuSEM Essen 3 

Samstag, 04.02, 15:00 Uhr, Prinzenstraße (Essen)

 

Am Wochenende steht ein besonderes Spiel für die Bezirksklassen-Auswahl des VC Essen-Borbeck auf dem Plan. Die Mannschaft trennte sich vergangene Woche von Trainer Markus Gronen und wurde spontan für den Rest der Saison vom Trainer-Trio Anne König, Steffen Bertram und Leonie van Well übernommen. 

Nach zwei Trainingseinheiten kann der Tabellenletzte bereits neuen Mut im Abstiegskampf ziehen und will alles daran setzen, dass die Liga noch gehalten werden kann. 

"Die Mädels sind alle motiviert. Jetzt müssen wir viel am Zusammenspiel arbeiten und die einzelnen Charakter zu einem Team zusammen formen. Unser Ziel ist ganz klar der Klassenerhalt und daran werden wir in den kommenden Wochen alles setzen", so Trainer Steffen Bertram und Anne König. 

 

Am Wochenende steht nun ein Heimspiel an, indem mit Unterstützung durch Eltern und Freunden gezeigt werden soll, dass die 5. Mannschaft des VCB noch nicht abgeschrieben ist!