+ + + EILMELDUNG + + +

 

Wir müssen kurzfristig umziehen!

 

Das Heimspiel findet im Sportpark „Am Hallo“ statt!📍
Der Eintritt ist aus diesem Grund frei!😍
Kommt vorbei!


Westdeutsche Jugendmeisterschaften der weiblichen U20 am 19./20. März 2022 in Essen-Borbeck
Wir freuen uns, dass wir wieder Ausrichter einer Westdeutschen Jugendmeisterschaft sein dürfen und fühlen uns geehrt, dass die Westdeutsche Volleyballjugend uns erneut das Vertrauen geschenkt hat.
Die besten zwölf Jugendmannschaften der weiblichen U20 kämpfen Mitte März um den Titel des
                                                       Westdeutschen Jugendmeisters 2022
in der „Königsklasse des Jugendvolleyballs“, der U20.
Foto: Tom Schulte

Essen - Dingden am 27.11.21 - 3:1


Essen - Bonn am 24.11.21 - 3:2


Die Ergebnisse von Samstag, 20.11.2021
2. Bundesliga
Skurios Borken - VC Allbau Essen 3:0
U18
TSV Weeze - VC Essen-Borbeck 1:2
VV Humann Essen - VC Essen-Borbeck 2:0
U15
Borken-Hoxfeld II - VC Essen-Borbeck 2:0
VCE Geldern - VC Essen-Borbeck 2:0
U13
VC Essen-Borbeck - VV Humann Essen II Jungen 0:2
VC Essen-Borbeck - Rumelner TV Jungen 0:2


Der Alte und die Jungen...
Während Michael Werzinger in unserem Verein mit seinen 61 Lebens- und 45 Jahren Trainerjahren die Trainererfahrung pur ist, gibt er seine Erfahrungen seit Jahren immer wieder an junge angehende TrainerInnen vereinsintern weiter.
Über 20 Jahre war er Trainerreferent /-ausbilder beim Westdeutschen Volleyball Verband.
Julia Freyt mit ihren 16 Jahren ist derzeit zusammen mit Franziska Mersmann ( 16 ) und Mara Bohse (16) die jüngsten Trainerinnen beim VCB.
Während Franziska und Julia die Anfänger beim VCB trainieren, ist Mara als Trainerin der Damen 5/U14 in der Bezirksklasse aktiv.
Darüber hinaus hilft die 14-jährige Joline Schlotmann bereits in der Volleyball AG des Don-Bosco-Gymnasiums Borbeck ihrem AG Lehrer.
Schön, dass auch ihr Verantwortung für junge Menschen übernehmt.
Foto: Tom Schulte

Nach dem Bundesligaspiel Essen - Stralsund ehrte der VCB seine langjährige Spielerin Sandra Ferger für ihren 4. Platz bei den diesjährigen Deutschen Beachmeisterschaften in Timmendorf.

 

Im Viertelfinals schaltete sie mit ihrer Partnerin Christine Aulenbrock sensationell Beachqueen Laura Ludwig mit ihrer Interims-Beachpartnerin Leonie Körtzinger ( Hamburg ) aus.

 

Und auch Anne Krohn aus Stralsund konnte sich ebenfalls über eine kleine Borbecker Ehrung für ihren 9. Platz bei der DM mit ( Anna Behlen ) freuen.

 

Zu den ersten Gratulantinnen gehörte ihre langjährige Hallenmitspielerin Lena Werzinger.

 

Auch wir gratulieren recht herzlich zu diesem hervorragenden sportlichen Erfolg!

 


Der Volleyballclub Essen-Borbeck kann nicht nur Kinder- und Jugendbeachvolleyball, auch im Erwachsenen und Seniorenbereich sind BorbeckerInnen unterwegs.
Vor dem Bundesligaspiel Essen - Stralsund am Samstagabend wurde das langjährige Beachvolleyballmitglied Hans-Jürgen Fuhrmann für seinen Deutschen Meistertitel in der Altersklasse Ü70 von VCB-Geschäftsführer Michael Werzinger geehrt.
Hans-Jürgen Fuhrmann gewann den DM-Titel mit seinem Partner Dr. Volker Böhr.
25.09.2021

Werde Teil des Teams 🏐👍
Im März 2022 soll nach 2,5-jähriger Umbauzeit unsere Trainingshalle , die Sporthalle Prinzenstraße, wieder für uns voll nutzbar sein.
Dann können wir endlich auch wieder neue Trainingsgruppen für Kinder- und Jugendliche anbieten. Dafür benötigen wir jedoch DEINE HILFE!
Du bist Volleyball begeistert? Du möchtest gerne in deiner Freizeit junge Menschen trainieren und im Volleyballsport voranbringen?
Dann bist du genau richtig bei uns, beim VC Essen-Borbeck. Wir suchen engagierte Trainer und Trainerinnen, gerne auch Jugendliche, die sich in unserem Jugendbereich engagieren möchten.
Du benötigst keinen Trainerschein, es reicht, wenn du motiviert bist und ein wenig Volleyball Erfahrung hast.
Wir helfen bei deiner Trainerausbildung beim Westdeutschen Volleyball Verband.
Du hast Interesse?
Dann melde dich bei bei Michael Werzinger persönlich oder unter info(at)vcessenborbeck.de


Es regnet Bälle für das Don-Bosco-Gymnasium.🏐

VCB Geschäftsführer Michael Werzinger und DBG-Schülerin sowie VCB-Spielerin Joline Schlotmann übergaben am Donnerstagabend 30 Volley- und Fußbälle für die sportlichen Aktivitäten des Gymnasiums an den Fachschaftsleiter Georg Schrepper und Sportlehrer Patrick Mensel.

Der VCB ist seit vielen Jahren eng mit dem DBG verbunden.

Neben zahlreichen ehemaligen und aktiven Schülerinnen, wie Elisa Gintze oder Alva Paulinus, blicken auch Beachvolleyball Olympiasiegerin Kira Walkenhorst und Volleyball Bundesliga Trainer Marcel Werzinger positiv auf ihre Zeit am DBG zurück.

 

17.09.2021



Auf der Mitgliederversammlung am Donnerstag, 08.07.2021 haben die Mitglieder einstimmig die nachfolgende Beiträge ab dem 01.07.2021 beschlossen:

 

Der Jahresbeitrag der Mitgliedschaft beträgt ab 01.07.2021:

Erwachsene/Kinder/Jugendliche                            210,00€ (17,50€/Monat)

Erwachsene Hobby                                                    150,00€ (12,50€/Monat)

Beachmitglied                                                               75,00€ (12,50€/Monat)

Tagesnutzung Beachcenter                                        10,00€ (vor Ort zu zahlen)

 

Der Beitrag wird in den nächsten Tagen vom angegebenen Konto für die Spielzeit 2021-2022 abgebucht.


Kontinuität beim VC Essen-Borbeck.

Der Volleyball Bundesligist schenkt dem bisherigen Vorstand auch weiterhin das Vertrauen. Für Marcel Werzinger wird es bereits das zehnte Jahr als Vorsitzender des Vereins.

 

Erwartungsgemäß schenkten die Vereinsmitglieder dem bisherigen geschäftsführenden Vorstand um den 1. Vorsitzenden Marcel Werzinger, dem Geschäftsführer Michael Werzinger und Kassenwart Philipp Thelen das Vertrauen.

 

Auch die weiteren Mitglieder des erweiterten Vorstands wurden einstimmig wiedergewählt.

Auch künftig zeichnen sich Patrick Anders und Ralf Busmann für die Beachanlage des Vereins verantwortlich.

Jugendleiterin des VCB bleibt Anne König.

 

Aus sportlicher Sicht können die Gefühle kaum unterschiedlicher sein. Auf eine sehr gute Rückrunde in der 2. Volleyball Bundesliga Nord von Januar bis März 2020 folgte von September 2020 bis April 2021 für den VC Allbau Essen die bisher erfolgreichste Saison der Vereinsgeschichte. Der Spielbetrieb für alle sämtlichen Jugend- und Damenmannschaften hat Corona bedingt so gut wie gar nicht stattgefunden. Während der Verein finanziell dank der guten Vorstandsarbeit auf soliden Füßen steht, konnten auch im letzten Jahr die Strukturen weiter verbessert und ausgebaut werden.

 

Der Vorsitzende Marcel Werzinger gibt sich zufrieden: "In dieser schwierigen Zeit sportlich, finanziell und strukturell keine Rückschritte gemacht und sogar einige Dinge weiterentwickelt zu haben, macht Mut für die Zukunft. Die Bundesligamannschaft hat sich der Herausforderung der letzten Monate gestellt, sie angenommen und hervorragend gemeistert. Jetzt freuen wir uns, dass auch alle anderen Mannschaften wieder loslegen dürfen.".

 

Einzige Kritikpunkte der Mitglieder sind die erheblichen Bauverzögerungen an der Sporthalle Prinzenstraße und der Beachanlage am Schemmansfeld. Eigentlich sollten sowohl die Sporthalle, als auch die Beachanlage bereits lange fertiggestellt sein. Sehnlichst wünschen sich die Jugend- und Damenmannschaften des VCB den Wiedereinzug in die Sporthalle Prinzenstraße und den Umzug auf die neue Beachanlage am Schemmansfeld.

 

Seit 2019 trainieren alle Mannschaften, außer der Bundesligamannschaft, zusammengepfercht in der Möllhoven Turnhalle unter nicht leistungssportlichen Verhältnissen oder dezentral ausgegliedert in angrenzenden Städten. Für leistungssportliche Kinder- und Jugendarbeit unwürdige Verhältnisse.

"Wir verstehen die Kritik und tun alles in unserer Macht stehende, aber auf einige Dinge haben wir leider keinen Einfluss. Die Verantwortlichen bei der Stadt und den Sport- und Bäderbetrieben tun was sie können, damit die Baumaßnahmen baldigst abgeschlossen werden. Allmählich ist Land in Sicht.", so Geschäftsführer Michael Werzinger.


Motor und Herz des VCB!
Unser ehrenamtlicher Vorstand ist der Motor des Vereins, aber unsere ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer sind das Herz unserer Volleyballfamilie.
Wir sind unheimlich dankbar für die Unterstützung unserer Helfer jeden Alters, ohne die unsere Vereinsarbeit, wie die Durchführung der Heimspiele in der Volleyball Bundesliga, die zahlreichen Beachvolleyballturniere und weitere Vereinsaktivitäten schlicht nicht machbar wären.
Dieses Engagement ist keine Selbstverständlichkeit und gilt besonders in schwierigen Zeiten gewürdigt zu werden. Danke und bleibt gesund!

Mit deinem Engagement können wir noch besser werden!

 

Wenn du Lust hast dich im Jahr 2021 einzubringen, dann melde Dich bei uns. Sende dazu eine E-Mail an info@vcessenborbeck.de oder melde dich bei unserem geschäftsführenden Vorstand Marcel oder Michael Werzinger sowie Philipp Thelen persönlich.